red

Ungewöhnliches Diebesgut: 250 Setzlinge entwendet

Bilder

Binsfeld. Wie die Polizei jetzt mitteilte, wurden von einem Feld an der B 50 zwischen Binsfeld und Niederkail zwischen 24. Dezember 2016 und 1. März 2017 ca. 250 Nordmanntannnensetzlinge von bisher unbekannten Tätern entwendet. Die Unbekannten schnitten außerdem sechs Nordmanntannen in einer Höhe von 1,50 Meter ab und nahmen auch diese mit. Die Polizeiinspektion Wittlich erbittet sachdienliche Hinweise zu den Geschehnissen unter Tel. 06571 / 92 60 oder per E-Mail an piwittlich@polizei.rlp.de.