Weihnachten im Karton: Hunderte Pakete für Kinder gepackt

Die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«, die Teil der weltweiten Aktion »Operation Christmas Child« ist, hat auch in diesem Jahr wieder viele fleißige Päckchen-Packer motiviert, für Kinder u.a. in der Ukraine, Moldau, Georgien und Rumänien ein buntes Weihnachts-Paket zu packen.
Bilder
Foto: S. Stieren

Foto: S. Stieren

Petra und Mike Linsenbold aus Neumagen-Dhron engagieren sich seit über zehn Jahren für das Projekt. Das Engagement sei zeitaufwenig, aber es lohne sich, wie die beiden erzählen, als sie die Paktete in der WochenSpiegel-Sammelstelle in Wittlich abholen. Sie durften bereits an einer Verteilreise teilnehmen und die strahlenden Kinderaugen würden für jeden Aufwand entschädigen. 637 Schuhkartons konnten sie dieses Jahr mithilfe von weiteren Ehrenamtlichen versandfertig machen. Die Geldspenden betrugen 1.864 Euro.
Wie alle Helfer freuen sie sich, Kindern in schwierigen Situationen mit den Geschenken eine Freude machen zu können.