ju

Zahl der Corona-Fälle steigt im Kreis Bernkastel-Wittlich

Update: Die Zahl der positiv auf COVID-19 getesteten Menschen aus dem Kreisgebiet ist auf 9 angewachsen.
Bilder

Update, Mittwoch, 18. März, 17 Uhr: Die Zahl der Erkrankten ist um zwei weitere gestiegen. Bei beiden positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen handele es sich um Reiserückkehrer aus Ischgl, so die Kreisverwaltung. Die beiden Männer hätten sich sofort nach ihrer Rückkehr in die häusliche Isolierung begeben. Die Krankheitsverläufe seien in beiden Fällen als mild zu bezeichnen und würden daher keiner stationären Behandlung bedürfen. Insgesamt sind in Bernkastel-Wittlich somit aktuell 9 Menschen infiziert. Dienstag, 17. März, 18 Uhr: Ein Mann aus dem Kreisgebiet sei an Covid-19 erkrankt - das teilte die Kreisverwaltung mit. Unmittelbar nach seinem Aufenthalt in Baden-Württemberg hätte der Mann mittleren Alters Symptome gezeigt und sich eigenverantwortlich in häusliche Isolierung begeben. Die erfolgte Testung des Erkrankten sei dann positiv ausgefallen. Die Ehefrau des Erkrankten sei als Kontaktperson ersten Grades ebenfalls häuslich isoliert worden.
 
Über die weiteren Entwicklungen wird die Kreisverwaltung unter anderem über ihre Internetseite www.bernkastel-wittlich.de informieren.