Greesberger gehen in den Endspurt

Kommern. Auch die Karnevalsgesellschaft »Greesberger« Kommern geht in den Endspurt der diesjährigen Session.Weiberfastnacht, 23. Februar, startet um 9.30 Uhr der weit über die Grenzen Kommerns bekannte Kinderzug, Aufstellung ist auf dem Becherhofer Weg. 1100 herrlich jecke und bunt kostümierte Pänz ziehen durch die historischen Straßen und Gassen Kommerns. Der Sitzungspräsident der Greesberger und Rektor der Grundschule in Kommern, Willi Gemünd, freut sich schon riesig auf den Kinderzug 2017. Anschließend ist die Schlüsselübergabe an den Prinzen der Greesberger, Prinz Rolf III. (Meier) in der Bürgerhalle. TollitätenabendAm Samstag 25. Februar, findet ab 19 Uhr der Ex-Tollitätenabend in der Gaststätte »Im Stollen« statt. Es gibt Livemusik mit der Band »Die Lückenfüller«. Der Eintritt ist, wie an Weiberfastnacht, frei. Rosenmontag, 27. Februar, geht ab 14 Uhr der Rosenmontagszug unter dem Motto der Session » Kommerner Verzäll mih oder winniger aktuell« durch die Gassen des historischen Ortskerns. Stimmung und Fastelovendsfeeling pur ist dann wieder angesagt. Im Anschluss ist die traditionelle After Zooch Party in der Bürgerhalle. DJ Steff wird für Super- Stimmung sorgen Der Eintritt beträgt 10 Euro. Im Eintrittspreis sind zwei Getränkebons im Wert von zwei Euro enthalten. Am Veilchendienstag, 28. Februar, zieht der Ätzebär, durch die Gassen von Kommern. Ab 19 Uhr beginnt dann die Auskleidung des Prinzen und damit das endgültige aus für die Session 2017.Auch die Karnevalsgesellschaft »Greesberger« Kommern geht in den Endspurt der diesjährigen Session.Weiberfastnacht, 23. Februar, startet um 9.30 Uhr der weit über die Grenzen Kommerns bekannte Kinderzug, Aufstellung ist auf dem Becherhofer Weg.…

weiterlesen