stp

Handbremse nicht angezogen

Weibern. Nicht schlecht staunte der Besitzer eines Fahrzeugs am Silvestermorgen, als er nach einem Einkauf in Weibern zu seinem Auto zurückkehrte.

Ein offensichtlich unbesetztes Fahrzeug rollte - nach Zeugenangaben wie von Geisterhand - mehrere Meter zurück und stieß gegen das geparkte Fahrzeug des Geschädigten. Erst nach dem Eintreffen der Polizei erschien auch die Fahrerin des Autos an der Unfallstelle. Es stellte sich heraus, dass der Pkw zurückrollen konnte, da die Handbremse nicht angezogen war. Glücklicherweise entstand an den Fahrzeugen nur geringer Sachschaden.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.