stp

"Vulkan-Ladies" feiern guten Saisonstart

Sieg im Rheinland-Pfalz-Derby

Weibern. Die "Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern" haben einen erfolgreichen Start in die Zweitligasaison hingelegt. Gegen die FSG Mainz 05/Budenheim gab es für die Handballerinnen ein ungefährdetes 37:26 (21:11).

Die Erleichterung bei den "Ladies" war spürbar. Nach einer sehr durchwachsenen Vorbereitung zeigte das Team von Trainer Caslav Dincic im Rheinland-Pfalz-Derby eine ordentliche Leistung. "Das war für den Anfang schon ganz gut, aber der Gegner war auch nicht so stark. Für ein Zwischenfazit ist es noch zu früh", dämpfte der Sportliche Leiter, Jan Reuland, die Euphorie bevor sie überhaupt aufkommen konnte. Der Absteiger aus der 1. Liga hat mit insgesamt zehn Zugängen die Mission Neuaufbau in Angriff genommen. Auf der Position Rückraum Mitte konnte Barbara László aber schon einen guten Eindruck vermitteln und mit neun Toren einen starken Einstand feiern.

Am Samstag, 19. September, 18 Uhr, spielen die "Ladies" in Melsungen bei der SG Kirchhof.

Foto: Pauly

www.vulkanladies.com

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.