StB

Glückspilz: Eifeler gewinnt fast 820.000 Euro im Lotto

Spieler aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich landet Volltreffer

Kreis Bernkastel-Wittlich. Einen Gewinn in Höhe von fast 820.000 Euro sicherte sich ein Lottospieler aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich. In der Ziehung am Samstagabend traf er die sechs Richtigen 8, 25, 31, 32, 33 und 38.

Der Lotto-Glückspilz hat Fortuna mit einem Mehrwochenschein herausgefordert und bereits am 5. Juli einen Gesamteinsatz von 64 Euro investiert. Der glückliche Gewinner ist Lotto Rheinland-Pfalz namentlich bekannt, da er seinen Tippschein mit einer Kundenkarte ins Spiel gegeben hat. Für die Gewinnklasse 1 fehlte dem Eifelaner lediglich die richtige Superzahl 1. Somit teilt er sich mit zwei weiteren Tippern aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen die 2. Gewinnklasse. Jeder der drei Gewinner erhält 818.648,10 Euro.  Erst vergangene Woche war ein ähnlich hoher Gewinn an die Mosel gegangen.

Themenbild: Archiv

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.