Unfall mit Linienbus

Bitburg. Am Dienstag, 6. Februar, verunglückte ein Linienbus kurz nach 9 Uhr, auf schneeglatter Straße. Der Bus war auf der Strecke Bitburg – Trier unterwegs und kam an der B 51 Anschlussstelle Masholder von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Von den 20 erwachsenen Fahrgästen plus Fahrer verletzten sich 5 Personen leicht. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren jeweils mit mehreren Fahrzeugen DRK, FFW, Polizei und die Straßenmeisterei Bitburg.

Foto: Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.