bil

Bus brennt bei Dausfeld

Heute morgen gegen 8 Uhr geriet ein Linienbus auf der B410 von Prüm Richtung Gerolstein in Höhe des Industriegbietes Dausfeld in Brand. Im Bus befand sich nur der Fahrer, der unterwegs in eine Werkstatt war. Ob die Leerfahrt zur Werkstatt mit der Brandursache zusammenhängt, konnte die Polizei am Morgen noch nicht sagen. Die Löscharbeiten sind inzwischen abgeschlossen, der Bus wird abgeschleppt. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde niemand.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.