Spannender Krimiabend in Bleialf

Bleialf. Am Freitag, 9. Oktober, präsentierte die Autorin Martina Kempff ihr neues Buch "Wiederkehr" im Einrichtungshaus "Bestinterieur" in Bleialf. Fast 100 Zuhörer besuchten die Lesung.

Die Autorin Martina Kempff konnte bereits einige Erfolge mit ihren „Eifel-Krimis“ feiern. Und genau deswegen besuchten zahlreiche Gäste den Krimiabend: Sie wollen aus dem Mund der Autorin die Geschichte der pummeligen Berlinerin Katja hören, die es in die tiefste Eifel verschlägt und der dort der ein oder andere Mord vor die Füße fällt.
„Ich möchte etwas über die Eifel, die Menschen dort und deren Bräuche transportieren“, so die Schriftstellerin. Um das zu erreichen verwendet sie den Eifelkrimi mit Lokalkolorit, Humor und Charme.
Auch kulinarisch hat Kempffs neuer Eifelkrimi etwas zu bieten. Jeweils am Anfang der einzelnen Kapitel gibt es Rezepte aus Katjas Küche.
Dementsprechend wurden den Gästen der Lesung kleine „Häppchen“ wie. z.B. Eifler Landbrot mit Griebenschmalz serviert.

Fotos: Bestinterieur

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.