Motorradfahrer schwer verletzt

Beilingen. Zwischen Speicher und Herforst ist am Freitagmorgen, 4. August, gegen 8.35 Uhr ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen.

Nach Informationen der Polizei habe ein Auto in Fahrtrichtung Speicher auf Höhe der Straße nach Beilingen rechts abbiegen wollen. Dabei habe offenbar ein überholender Motorradfahrer das Auto berührt. Er verlor die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte über eine Verkehrsinsel. Der Mann sei mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, in ein Krankenhaus gebracht worden.

Im Einsatz waren neben Polizei und DRK Speicher der Rettungshubschrauber Christoph 10. Die Abzweigung nach Beilingen war zeitweilig gesperrt.

Foto: Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.