mn

Winterwochenende in der Eifel

In Udenbreth öffnen die Lifte

Udenbreth. Der Eifel steht das erste Schneewochenende ins Haus. In Udenbreth richtet man sich am Skigebiet "Weißer Stein" jedenfalls auf den ersten Ansturm von Menschen ein, die mit Schlitten und Skiern anreisen werden.

Der Wintersportbericht vom Wintersportgebiet „Am Weißer Stein“ hört sich aktuell vielversprechend an. Die Schneehöhe in Udenbreth beträgt 26 cm, in Hollerath sind es 20 cm. Dementsprechend werden am Wochenende die Lifte geöffnet. Der Skilift ist Samstag 16. Dezember, ab 11 Uhr und Sonntag 17. Dezember,  ab 10 Uhr sowie Montag 18. Dezember, ab 11 Uhr im Betrieb. Die Öffnungszeiten des Rodellifts sind Samstag und Sonntag gleich.

Loipen

Aufgrund der unbeständigen und feuchten Schneelage ist aktuell ein Spuren der Langlaufloipen nicht möglich. Das Spuren der Loipen wird weiterhin dadurch erschwert, dass kein gefrorener Untergrund vorhanden und dadurch auch technisch aktuell äußerst schwierig ist. Es ist aus diesem Grunde noch nicht absehbar, ob demnach für das kommende Wochenende ein Spuren der Loipen erfolgen kann.

Am "Weißen Stein" rechnet man mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen und rät daher, genügend Zeit für die An- und Abreise einzuplanen. Gastronomie und ein Ski- und Schlittenverleih befinden sich vor Ort.

Schneetelefon: 02482/85 200

Für weitere Auskünfte steht die Touristinformation / Nationalpark-Infopunkt Hellenthal gerne zu den geregelten Öffnungszeiten zur Verfügung, Tel. 02482 / 85 115.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.