mn

Inka sucht neues Zuhause

Herrchen ist leider verstorben

Mechernich. Einmal im Monat stellt das Kreistierheim in Mechernich im WochenSpiegel seine »Tiere des Monats« vor. Dieses mal sucht Inka eine neues Zuhause, weil ihr Herrchen verstorben ist.

Inka ist trotz ihres hohen Alters von rund 10 Jahren noch immer eine imposante altdeutsche Schäferhündin. Sie ist lieb im Umgang und möchte auch nicht mehr wirklich weite Strecken laufen. Da ihr Herrchen leider verstorben ist, würde sich Inka sicher über ein paar streichelnde Hände und ein warmes Plätzen sehr freuen. Welcher Schäferhund-Freund gibt Inka noch ein schöne Zeit? Melden kann man sich unter Tel.: 02443/31236; Email: info@tsv-mechernich.de oder Internet: www.tierheim-mechernich.de

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.