stp

Kind schwer verletzt

Mayen. Am Mittwoch, 31. Januar, gegen 14.36 Uhr, ist ein achtjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in der Polcher Straße in Mayen schwer verletzt worden.

Der Junge lief nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf die Straße und kollidierte dort mit einem Fahrzeug. Hierbei erlitt der Achtjährige Kopfverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an.

Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mayen unter 0 26 51 / 80 10 in Verbindung zu setzen.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.