stp

Lkw unter Brücke festgefahren

Mayen. Ein Lkw hat sich am Donnerstagabend, 9. Februar, in der Unterführung der Bahnlinie am Mayener Ostbahnhof festgefahren.

Der Fahrer des Lkw hat das "Festfahren" offensichtlich mit dem Verlassen von Fahrzeug und Unfallstelle quittiert. Mittlerweile hat auch die Bundespolizei die Ermittlungen übernommen. Ob das Brückenbauwerk beschädigt wurde, steht noch nicht fest. 

Foto: Walz

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.