stp

Schmerzhafter Parkunfall

Mayen. Eine Frau ist am Freitagmittag, 11. August, auf dem Parkplatz eines Discounters in Mayen am Kofferraum ihres Autos von einem anderen Auto eingeklemmt und dabei verletzt worden.

Eine 82-jährige Autofahrerin wollte, so die Polizei, in eine Parklücke einparken und blieb laut ihren eigenen Angaben mit dem Fuß hängen, sodass sie nicht bremsen konnte. Sie überfuhr einen hohen Bordstein und schob ein parkendes Fahrzeug gegen ein anderes parkendes Fahrzeug. Unglücklicherweise stand dort gerade eine Frau, die gerade im Begriff war, ihre Einkäufe einzuladen, am Kofferraum ihres Pkw und wurde kurzzeitig zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Sie erlitt Prellungen an beiden Beinen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.