stp

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Mayen. Ein Mann und eine Frau sind am Montagabend, 20. November, bei einem Unfall auf der L 98 zwischen Mayen-Hausen und dem Straßburger Hof schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein aus Richtung Ochtendung in Richtung Mayen fahrender Mann mit seinem Pkw aus bislang unerklärlichen Gründen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem aus Richtung Mayen kommenden Auto zusammengestoßen. Der Mann und die Fahrerin des entgegenkommenden Wagens wurden schwer verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Im Einsatz waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mayen und des DRK.

Foto: Walz

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.