stp

"Großer Preis des Mittelstandes" für Backofenbauer

Bell. "Heuft Thermo-Oel-People" aus Bell erhalten einen wichtigen Wirtschaftspreis: Der begehrte "Große Preis des Mittelstands" würdigt das Engagement des Mittelstandes, denn er bildet das Rückgrat der Wirtschaft in Rheinland-Pfalz, so die Grußworte von Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

"Respekt und Achtung" lautete das diesjährige Motto der bedeutendsten Auszeichnung des Mittelstandes. Im Rahmen einer großen Auszeichnungsgala in Düsseldorf, durften Thomas Heuft, Geschäftsführer und Gesellschafter, und Georg Rosenbach, Geschäftsführer, die hohe Auszeichnung für die Wettbewerbsregion Rheinland-Pfalz und Saarland entgegen nehmen.

Weltweit hat sich der Backofenbauer aus Bell/Eifel als Marktführer für Thermo-Oel Backofenanlagen etabliert. Das Familienunternehmen wird in der achten Generation geführt und kann auf eine 300-jährige Tradition zurückblicken Das Unternehmen beschäftigt 250 Mitarbeiter. Die Jury würdigte die "Heuft"-Unternehmensgruppe als ein hoch innovatives und soziales Unternehmen und somit zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. "Ein besonderer Dank gilt all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ohne deren Engagement und den breiten Erfahrungsschatz wäre eine solche Entwicklung nicht möglich", sagte Thomas Heuft in seiner Dankesrede.  

Foto: Großer Preis des Mittelstandes

www.heuft-backofenbau.de

www.mittelstandspreis.com

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.