stp

15-Jähriger gewinnt WSC-Sonderpreis

Kobern. Bastian Stein, 15-jähriger Schüler aus Kobern-Gondorf, hat beim SWR1-Weihnachtssong Contest (WSC) den Sonderpreis "Nachwuchs" gewonnen. Seine Neuinterpretation des Klassikers "In der Weihnachtbäckerei" hat die Juroren Chris de Burgh und SWR1-Musikchef Bernd Rosinus begeistert. Der Moselaner singt das bekannte Weihnachtslied auf die Melodie des Megahits "Shape of You" von Ed Sheeran.

Als Gewinner des Sonderpreises tritt Bastian Stein beim SWR1-Weihnachtskonzert am Mittwoch, 20. Dezember, im "kING" in Ingelheim auf. Neben Top Act Chris de Burgh trägt er auf der Bühne vor großem Publikum seinen Song vor.

Das SWR1-Weihnachtskonzert ist bereits ausverkauft. Aber die SWR1-Hörerinnen und -Hörer können ab 20 Uhr live auf SWR1 und als Stream auf www.SWR1.de/rp beim Weihnachtskonzert dabei sein. Neben den Gewinnern der Sonderpreise zeigen die Finalisten Denis Marc Wittberg & seine Schellack-Solisten aus Mainz-Kostheim, Saitomortale aus Eitorf und Mark Merritt aus Waldböckelheim, was in ihnen steckt

Per Telefon-Ted entscheiden die Hörer, wer von den drei Finalisten als Sieger aus dem Contest hervorgeht und am Ende des Abends den "Nick" für den besten Weihnachtssong 2017 in Händen hält.

Foto: SWR1/Bastian Stein

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.