fs

30 alte Reifen im Wald entsorgt

Polizei sucht Zeugen

Densborn. Unbekannte haben Altreifen auf einem Waldweg an der K28 zwischen Densborn und Meisburg entsorgt.

Ein Spaziergänger hat am Sonntag, dem 21. Januar, 14 Uhr circa 30 Altreifen an einem Waldweg an der K28 entdeckt. Der Ablageort befindet sich in einer scharfen Kurve. Der Großteil der Reifen lag an einer Böschung, beziehungsweise in dem dort fließenden Treisbach. Die Polizei fragt nach Hinweisen zu den Tätern (06591/95260).

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.