rs

Noch einmal aufbrezeln!

Endspurt beim Simmerner Oktoberfest

Hunsrück/Nahe. Das Simmerner Oktoberfest endet mit einem Kracher: Bei der »Mega Hüttengaudi« am Montag, 2. Oktober, sind Schlagersänger Michael Wendler, Stefan Stürmer, Marry & die Wolkenstürmer sowie DJ & Moderator Marc Rixx mit von der Partie.

Das wird zum Abschluss nochmal ein Kracher, wenn »der Wendler«, der König des Popschlagers (»Sie liebt den DJ«) im Simmerner Oktoberfestzelt aufschlägt. Prominente Unterstützung gibt‘s von Stefan Stürmer (»Scheiss auf Schickimicki«), Marry und Marc Rixx. Kurzfristig konnten die Veranstalter »Die Wolkenstürmer« (Foto) für ein Gastspiel gewinnen. Die beiden sind nicht nur beste Kumpels und Cousins, sondern zwei Musiker, die schon von Kindesbeinen an zusammen aktiv sind. Bereits im zarten Alter von sechs Jahren gründeten Sebastian und Timo mit Keyboard, Gitarre und Gesang die erste Familienband. Mit 17 und 18 Jahren begannen sie mit der Unterstützung von verschiedenen Sängerinnen als eine der jüngsten Partybands in ihrer Region unter dem Namen »Exciting« aufzutreten. Doch Party war nicht genug und so begannen sie, in der Schlagerwelt Fuß zu fassen. Die Debütsingle »Du bist mein Herz« und »Auf Wolken zu schweben« waren ihre ersten Achtungserfolge und brachten Auftritte auf Mallorca ein. Für den aktuellen Song »Amore per te« und gleichzeitig die fünfte Veröfentlichung der jungen Formation  holten sie sich diesmal den Komponisten & Texter Tom Marquardt und den Produzenten Jack Price mit ins Boot, die in selbiger Konstellation schon bei den aktuellen Michael Wendler- und Norman Langen-Produktionen zusammengearbeitet haben. Herausgekommen ist ein Ohrwurm erster Güte, den »Wolkenstürmer« auch bei der großen Hüttengaudi zum Besten geben werden.

Tickets gibt es noch beim WochenSpiegel in Simmern!

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.