kb

50 Jahre VHS-Theatergruppe „art vor ort“

Bad Kreuznach Stadt. Die Bad Kreuznacher VHS-Theatergruppe „art vor ort“ ist 50 Jahre alt geworden. Gefeiert wird der 50.Geburtstag am Samstag, 23. September, 18 Uhr, in der Loge im Haus des Gastes.

„Die „schönste Blume“ blüht auch nach 50 Jahren noch in unserer Kulturlandschaft“. Zum Jubiläum der VHS-Theatergruppe „art vor ort“ erinnert Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer an die Anfänge der Laienspielgruppe, die 1967 das koreanische Märchen „die schönste Blume“ unter der Leitung von Inge Rossbach in der Aula der Berufsfachschule aufgeführt hatte. Die hohe Qualität und Popularität  der Theatergruppe und ihrer auch internationalen Aufführungen ist seit dieser Zeit auf engste mit dem Namen von Inge Rossbach verbunden. Dafür bedankt sich die Oberbürgermeisterin bei der Ehrenmedaillenträgerin der Stadt. „Die Theatergruppe ist ein wichtiger Teil unserer Stadt und bereichert diese ungemein.“ Der herzliche Dank der OB gilt auch allen Schauspielern, Teilnehmern und Mitwirkenden. Sie weist zudem auf die besondere Verbindung der Theatergruppe hin, die schon seit ihrer Gründung mit der städtischen Volkshochschule besteht. Die Theatergruppe ist auch heute noch im VHS-Programm zu finden.

Gefeiert wird der 50.Geburtstag am Samstag, 23. September, 18 Uhr, in der Loge im Haus des Gastes.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.