rs 1 Kommentar

Simmern: Vermisste 48-Jährige wohlbehalten aufgefunden

Simmern. Die 48-jährige Gabriele Thor, die am vergangenen Donnerstag aus der Simmerner Hunsrück verschwunden war, wurde am frühen Sonntagmorgen unversehrt aufgefunden.

Ein Spaziergänger hörte die Hilferufe einer Frau und entdeckte die Vermisste in einer kleinen Holzhütte im Bereich des Rottmannparks in Simmern. Die 48-Jährige wurde leicht unterkühlt und körperlich stark geschwächt ins Krankenhaus Simmern verbracht. Laut Polizei geht es ihr den Umständen entsprechend gut. Einzelheiten über ihren Aufenthalt in den vergangenen Tagen müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Telefon 06761-9210 oder E-Mail: pisimmern.wache@polizei.rlp.de 

Artikel kommentieren

Kommentar von Theuer Jürgen
Es ist schön das wenn immer das schlimmste eingetreten zu sein scheint. Alles gute für die Frau