Beste BBS-Abschlussprojekte gekürt

Morbach. 88 Schülerinnen und Schüler der BBS Bernkastel-Kues haben in diesem Schuljahr 28 spannende und innovative Abschlussprojekte umgesetzt, welche Teil ihrer Abschlussprüfung in den Bildungsgängen der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce, der Höheren Berufsfachschule Gastgewerbe und Catering sowie in der Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft sind. Kürzlich präsentierten die Schülerinnen und Schüler der erfolgreichsten acht Projekte des Jahres 2016 im Rahmen einer Prämierungsfeier in der Sparkasse Morbach ihre Abschlussprojekte vor einem großen Publikum. Erik Westerheide, Vorstand der Sparkasse Mittelmosel und Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der BBS Bernkastel-Kues, betonte, wie wichtig gute und sehr gute Leistungen in einem solchen Abschlussprojekt im Hinblick auf den weiteren Lebensweg sind. Schulleiter Dr. Willi Günther lobte Ideenreichtum und Qualität  der Projekte, die die Schüler in ihrer sechswöchigen Projektarbeitsphase auf die Beine stellten.  Insgesamt erhielten in diesem Jahr 26 Schülerinnen und Schüler Sach- und Geldpreise sowie das Zertifikat "Beste Projektarbeit 2016". Folgende Best-Projekte wurden in 2016 ausgezeichnet: 1. Erstellung eines gesunden 3-Gang Menüs mit einer informativen Ernährungsbroschüre in Zusammenarbeit mit der historischen Stadtmühle in Traben-Trarbach: Eva Lenz, Gina Felder, Lisa Schneider  2. Biermenü im Bahnhof Cues – Das Brauhaus: Eva Pölger, Sandra Pölger, Eva Caspari 3. Erstellung eines Logos für das Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues: Nicole Hoffmann, Jaqueline Dahm, Annalena Grett  4. Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit) – eine Messepräsens für Ausbildungsmessen vorbereiten und gestalten: Kathleen Greis, Mandy Lehnert, Lisa Hauth, Verbandsgemeinde  Bernkastel-Kues   5. Helfende Hände der BBS Bernkastel-Kues: Jonathan Müller, Sonja Martiné, Thao Ngyen, Zilan Dogala,  Deutsches Rotes Kreuz Bernkastel-Kues 6. Don’t worry be curry – Ausarbeitung verschiedener Kalkulationsschemata und Erstellung eines Marketingplans: Natalie Bertgen, Ina-Katharina Bollig, Tastebrothers UG & Co. KG, Föhren 7. Fit im Büro – Schulung über Ergonomie am Arbeitsplatz: Sarah Schneider, Isabell Müller, Lisa Bechtel, Nina Pelz, Servicebund Mettler, Morbach 8. Tombola zugunsten „Förderverein Schwerstkranker Kinder Hunsrück e. V.“ mit gespendeten Preisen von regionalen Betrieben: Luca Stein, Sebastian Gauer, Emil Haupt, Enrico Kessler, Rewe Markt Knichel, Morbach     Bildunterschrift: Verena Steinmetz, Eric Westerheide, Nina Pelz, Isabell Müller, Sarah Schneider, Lisa Bechtel, Christian Schartz, Schulleiter Dr. Willi Günther   Foto: Sparkasse88 Schülerinnen und Schüler der BBS Bernkastel-Kues haben in diesem Schuljahr 28 spannende und innovative Abschlussprojekte umgesetzt, welche Teil ihrer Abschlussprüfung in den Bildungsgängen der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce, der…

weiterlesen

Beste BBS-Abschlussprojekte gekürt

Morbach. 88 Schülerinnen und Schüler der BBS Bernkastel-Kues haben in diesem Schuljahr 28 spannende und innovative Abschlussprojekte umgesetzt, welche Teil ihrer Abschlussprüfung in den Bildungsgängen der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce, der Höheren Berufsfachschule Gastgewerbe und Catering sowie in der Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft sind. Kürzlich präsentierten die Schülerinnen und Schüler der erfolgreichsten acht Projekte des Jahres 2016 im Rahmen einer Prämierungsfeier in der Sparkasse Morbach ihre Abschlussprojekte vor einem großen Publikum. Erik Westerheide, Vorstand der Sparkasse Mittelmosel und Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der BBS Bernkastel-Kues, betonte, wie wichtig gute und sehr gute Leistungen in einem solchen Abschlussprojekt im Hinblick auf den weiteren Lebensweg sind. Schulleiter Dr. Willi Günther lobte Ideenreichtum und Qualität  der Projekte, die die Schüler in ihrer sechswöchigen Projektarbeitsphase auf die Beine stellten.  Insgesamt erhielten in diesem Jahr 26 Schülerinnen und Schüler Sach- und Geldpreise sowie das Zertifikat "Beste Projektarbeit 2016". Folgende Best-Projekte wurden in 2016 ausgezeichnet: 1. Erstellung eines gesunden 3-Gang Menüs mit einer informativen Ernährungsbroschüre in Zusammenarbeit mit der historischen Stadtmühle in Traben-Trarbach: Eva Lenz, Gina Felder, Lisa Schneider  2. Biermenü im Bahnhof Cues – Das Brauhaus: Eva Pölger, Sandra Pölger, Eva Caspari 3. Erstellung eines Logos für das Abwasserwerk der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues: Nicole Hoffmann, Jaqueline Dahm, Annalena Grett  4. Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit) – eine Messepräsens für Ausbildungsmessen vorbereiten und gestalten: Kathleen Greis, Mandy Lehnert, Lisa Hauth, Verbandsgemeinde  Bernkastel-Kues   5. Helfende Hände der BBS Bernkastel-Kues: Jonathan Müller, Sonja Martiné, Thao Ngyen, Zilan Dogala,  Deutsches Rotes Kreuz Bernkastel-Kues 6. Don’t worry be curry – Ausarbeitung verschiedener Kalkulationsschemata und Erstellung eines Marketingplans: Natalie Bertgen, Ina-Katharina Bollig, Tastebrothers UG & Co. KG, Föhren 7. Fit im Büro – Schulung über Ergonomie am Arbeitsplatz: Sarah Schneider, Isabell Müller, Lisa Bechtel, Nina Pelz, Servicebund Mettler, Morbach 8. Tombola zugunsten „Förderverein Schwerstkranker Kinder Hunsrück e. V.“ mit gespendeten Preisen von regionalen Betrieben: Luca Stein, Sebastian Gauer, Emil Haupt, Enrico Kessler, Rewe Markt Knichel, Morbach     Bildunterschrift: Verena Steinmetz, Eric Westerheide, Nina Pelz, Isabell Müller, Sarah Schneider, Lisa Bechtel, Christian Schartz, Schulleiter Dr. Willi Günther   Foto: Sparkasse88 Schülerinnen und Schüler der BBS Bernkastel-Kues haben in diesem Schuljahr 28 spannende und innovative Abschlussprojekte umgesetzt, welche Teil ihrer Abschlussprüfung in den Bildungsgängen der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce, der…

weiterlesen