red

Sinnesbänke in Erden - Zum Verweilen und Innehalten

Der Sommer steht vor der Tür und alles kommt zum Erblühen. Die Natur wandelt sich, wird grün und verströmt vergessene Düfte, die in den Wintermonaten durch Kälte, Eis oder Schnee wie eingeschlossen schienen.

Passend zu den ersten sommerlichen Brisen stellt die Gemeinde Erden ihre neuen Sinnesbänke auf. An vier Standorten wurden diese von fleißigen Mitgliedern des Heimatvereines platziert, um die Gemeindebewohner und auch andere Passanten zum Verweilen und Entspannen einzuladen. Ermöglicht wurde dies durch die großzügigen Spenden bei der Adventsfensteraktion in Erden 2016.

Die Damen der Adventsfensteraktion bedanken sich nochmals ausdrücklich bei den Spendengebern für ihre großzügige Spendenbereitschaft, ebenso wie beim Heimatverein für das Aufstellen der Bänke.   Foto: G. Comes.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.