stp

Wird die 1.000er-Marke geknackt?

4. Sparkassen-Firmenlauf steht an

Cochem. 2016 haben 903 Sportlerinnen und Sportler am 3. Sparkassen Firmenlauf der Spvgg Cochem teilgenommen. In diesem Jahr könnte die 1.000er-Marke geknackt werden.

Sechs Wochen vor dem Lauf- und Walkingereignis sind es bereits 136 Voranmeldungen - mehr als bei den drei bisherigen Auflagen des Events, der neben der sportlichen Herausforderung vor allen Dingen Spaß machen soll. Der Knaxlauf der Jüngsten über 400 Meter und die zwei S-Club-Jugendläufe über 1.000 Meter bilden ab 17.30 Uhr - beziehungsweise 18 Uhr - den Auftakt. Der Hauptlauf über rund 5.000 Meter, dessen Strecke vom Stadion in die Cochemer Innenstadt und zurück führt, wird um 19 Uhr gestartet. "Am neuen Sparkassengebäude wird zudem ein weiterer Zuschauerbereich geschaffen", so Michael Mais. Die Gruppe mit den meisten Teilnehmern bekommt in diesem Jahr einen Stepper im Wert von mehr als 400 Euro. Im Ziel steigt im Anschluss eine After-Run-Party.

Anmeldungen sind online bis zum 12. Mai, 11 Uhr, möglich: www.sparkasse-emh.de/firmenlauf

Foto: Pauly

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.