stp

Die "Jubi"-Linde ist da

Zettingen. Im Rahmen der 750-Jahr-Feier Zettingens hat Landrat Manfred Schnur der Dorfgemeinschaft einen Baum als Jubiläumsgeschenk in Aussicht gestellt.

Das Präsent - die sogenannte »Jubi-Linde« - wurde jetzt im Grüngürtel hinter der Wiesenstraße - im Beisein von Ortsbürgermeister Johannes Hammes, Helga und Edgar Kurtze (Verein Dorfleben Zettingen e.V.), Mitgliedern des Ortsgemeinderates und dem prominenten Spender aus der Kreisverwaltung - gepflanzt.

Foto: Tom Esser

www.zettingen.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.