stp

Zu schnell am Kindergarten vorbei

Landkern. Am Mittwoch, 30. August, 7 bis 12 Uhr, hat die Polizei in der 30er-Zone am Landkerner Kindergarten eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.

In der Zeit passierten 1.711 Fahrzeuge die Messstelle in beiden Richtungen. 315 Fahrzeuge wurden mit einer zu schnellen Geschwindigkeit gemessen - die meisten im Verwarnungsgeldbereich bis 35 Euro. Der Tagesschnellste war mit 58 km/h unterwegs.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.