SP

Kombi mit fünf Frauen kommt von der Straße ab

Föhren. Zu einem Verkehrsunfall ist es am 3. Mai gegen 20 Uhr auf der K 36 zwischen Naurath und Föhren gekommen. Ein Kombi mit fünf Frauen war von der Straße abgekommen. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei war der mit fünf Frauen besetzte Kombi auf der Kreisstraße von Föhren in Richtung Naurath unterwegs. Vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn kam die Fahrerin ins Schleudern. Der Kombi schlug auf der Gegenfahrbahn in die Leitplanke und kam ein gutes Stück höher zum Stehen.

Der Unfall wurde zuerst als schwerer Unfall gemeldet. Deshalb wurde auch der Rettungshubschrauber alarmiert. Die fünf Frauen blieben allerdings unverletzt. Die schwangere Fahrerin wurde lediglich zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

Am PKW entstand ein Totalschaden. Die K 36 war während der Rettungs und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und streute die Fahrbahn ab. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Schweich, die Feuerwehren aus Hetzerath und Naurath, das DRK aus Speicher sowie der Rettungshubschrauber Air Rescue Nürburgring und die First Responder.

Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.