JU

Trierer Kinder- und Jugendchor mit Rolf Zuckowski

Stadt Trier. Benefizkonzert im Rahmen des Mosel Musikfestivals am Sonntag, 24. September, um 15 Uhr.

Mit der »Vogelhochzeit«, der »Jahresuhr« oder der »Weihnachtsbäckerei« hat Rolf Zuckowski 40 Jahre lang Millionen Kinder glücklich gemacht, und so manche Eltern auch. In diesem Jahr wird der Liebling der Milchzahnfraktion 70 Jahre alt und feiert dies mit einer Benefiztournee durch Deutschland. Am Sonntag, 24. September, um 15 Uhr ist er in der Arena in Trier.

Doch dabei steht nicht er im Mittelpunkt, sondern Chöre, Musikschulen und Musicalgruppen. So erlebt der ergraute Kinderzimmer-Star an 40 Konzerttagen, wie Kinder seine Lieder neu interpretieren.

Für das deutschlandweit größte Geburtstagskonzert hat Julia Reidenbach unter anderen mit dem Chor »Über Brücken« und der Donnerwetter-Band ein vielfältiges Programm für Rolf Zuckowski zusammengestellt.

Der Erlös der Benefiztournee geht an die Zuckowski-Stiftung »Kinder brauchen Musik« und die Dieter-Lintz-Stiftung Trier. Beide Stiftungen helfen, Jungen und Mädchen mit Musik aufwachsen zu lassen, vor allem in sozial benachteiligten Lebensverhältnissen.

Karten für das Konzert gibt es für 20/25 Euro (Erwachsene) und 10/15 Euro (Kinder) beim WochenSpiegel.

 

Red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.