tw

Verlorene Ladung am Hochkreisel

Sinzig. Zu einem Lkw-Unfall mit verlorener Ladung kam es heute am Hochkreisel bei Sinzig.

Ein 63-jähriger LKW-Fahrer befuhr die B266 aus Bad Bodendorf kommend in Fahrtrichtung Bad Breisig. Bei der Einfahrt in den Hochverteiler kam es ausgangs einer Rechtskurve zum Verlust der Ladung über die vordere linke Ladebordwand hinaus. Der LKW hatte Wasserkisten geladen, welche sich großflächig über die Fahrbahn verteilten. Die Bergungsarbeiten dauerten bis 14.30 Uhr an und wurden durch die Straßenmeisterei Sinzig unterstützt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.