Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 51

Dausfelder Höhe. In der Nacht zum Montag, 14. August, kollidierten gegen 4 Uhr ein PKW und ein LKW auf der Bundesstraße 51 in Höhe der Dausfelder Höhe bei Prüm.

Der PKW, aus Richtung Gerolstein kommend, und ein LKW, in Richtung Gerolstein fahrend, kollidierten im Begegnungsverkehr. Dabei wurde der 26-jährige luxemburgische Fahrer, der alleine im seinem PKW unterwegs war, im Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Der LKW Fahrer wurde ebenfalls verletzt und ins Krankenhaus nach Prüm verbracht. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde seitens der Staatsanwaltschaft Trier ein Gutachter bestellt.

Während der Verkehrsunfallaufnahme war der Streckenabschnitt gesperrt. Im Einsatz waren das DRK, die Feuerwehr Prüm und Beamte der Polizeiinspektion Prüm. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Prüm, Telefonnummer 06551-9420, zu melden.

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.