kb

Stadtwerke warnen vor Anrufern mit betrügerischer Absicht

Bad Kreuznach Stadt. Die Kreuznacher Stadtwerke warnen aus aktuellem Anlass vor Telefonanrufen, bei denen sich Anrufer als Kooperationspartner der Stadtwerke ausgeben. Zweck der Kooperation sei ein erneuter Vertragsabschluss. Teilweise kam es sogar bereits zu Besuchen von Personen, die sich als Mitarbeiter ausgaben und sich Zugang zum Stromzähler verschaffen wollten.

Die Kreuznacher Stadtwerke empfehlen, am Telefon sowie auch vor Ort keine persönlichen Informationen wie Zählernummer, Bankverbindung, Verbrauch etc. weiterzugeben sowie niemandem Zugang zum Zähler zu gewähren oder auf Vertragsangebote zu antworten.  

Sollten die Kreuznacher Stadtwerke anrufen, wird immer die Telefonnummer 0671-99… mit der dazugehörenden Durchwahl angezeigt. Zudem haben die Kreuznacher Stadtwerke kein Vertrags- oder Partnerunternehmen beauftragt, Telefonanrufe zu tätigen. Mitarbeiter der Stadtwerke können sich vor Ort stets ausweisen. Verunsicherte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen können sich gerne an das Kundenzentrum EnergieEck der Kreuznacher Stadtwerke, Bourger Platz 4 wenden oder sich telefonisch unter der Rufnummer 0671 99-1917 melden.

www.stadtwerke-kh.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.