Sana Daghfous-Soussi, Mitarbeiterin im DRK-Beratungs- und Servicecenter Ahr, und DRK-Migrationsberaterin Maria Schön (v. re.) überreichten aus der DRK- Hilfsmittelausgabestelle einen Schulranzen an das ukrainische Mädchen Renata Matskiv (Mitte). Die Familie ist vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet und bei Verwandten in Sinzig untergekommen.

DRK-Fluthilfe-Servicecenter Ahr unterstützt ukrainische Geflüchtete

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Vernetzung von DRK-Fluthilfe und DRK-Migrationsberatung
Symbolfoto.

War Zigarettenkippe Ursache für Brand?

Eichenbach. Am Donnerstag, 11. August, gegen 16.15 Uhr, wurde ein Böschungsbrand rechts der K 5 zwischen Antweiler und Eichenbach gemeldet.
Symbolfoto zur Festnahme.

Wohnungseinbrecher festgenommen

Grafschaft.In einem Verfahren der Staatsanwaltschaft Koblenz und der Kriminalinspektion Mayen konnten am Mittwoch, 10. August, zwei Personen festgenommen werden
Symbolfoto.

Verkehrsunfall auf der B 412

Herschbroich. Am Donnerstag, 11. August, kam es gegen 11 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der B 412 mit zwei Fahrzeugen.
Helmut König von der Energienetze Mittelrhein kontrollierte an der neuen Gasstation in Remagen-Kripp, ob das H-Gas bereits in den Leitungen vor Ort angekommen ist.

Erdgasumstellung im Ahrtal war besondere Herausforderung

Remagen. Etwas mehr als ein Jahr nach der Flut strömt H-Gas durch die Leitungen.
Weitere Nachrichten Ahrtal / Adenau