Johannes Mager

Remagen startet neues Parkraumkonzept

Maximal drei Stunden in der Innenstadt parken. Parkscheine werden nicht mehr ausgedruckt.
Bilder
Parkplatzschild (Symbolfoto)

Parkplatzschild (Symbolfoto)

Foto: Sevemenet/pixabay.de

Remagen. Die Stadt Remagen möchte der Situation entgegenwirken, dass viele Parkplätze in der Stadt überlange Zeit hinweg besetzt sind. Daher wird sie ihr Parkraumkonzept zum 1. Juni anpassen. Bis Ende Mai werden die vorhandenen Parkscheinautomaten ersetzt und durch weitere Automaten im Innenstadtbereich ergänzt. Die maximale Parkdauer in der Innenstadt wird auf drei Stunden reduziert. Für Kurzparker werden spezielle Bereiche mit maximal einer Stunde Parkdauer zur Verfügung gestellt. In den Randbereichen der Innenstadt wird es weiterhin die Möglichkeit geben, mit Parkscheibe kostenlos zu parken. Die insbesondere für die Anlieger wichtigen Parkflächen ohne Parkschein oder Parkscheibe bleiben erhalten.

Die gebühren- oder parkscheibenpflichtigen Zeiten in der Innenstadt werden leicht reduziert auf Montag bis Freitag 8-18 Uhr (bisher 19 Uhr) und Samstag 8-13 Uhr (bisher 15 Uhr). Der gebührenpflichtigen Zeiten auf dem P&R-Parkplatz werden entsprechend angeglichen. Für die Rheinpromenade wird zukünftig zumindest in der touristischen Hauptsaison täglich ein Parkticket benötigt. Die sogenannte Brötchen-Taste bleibt erhalten, wird aber auf 30 Minuten reduziert. Die Parkgebühren betragen nach der Freiparkzeit von 30 Minuten nur zehn Cent pro zehn Minuten.

Die neuen Automaten werden über Solarpanels betrieben. Die Parkgebühren können mit Girocard, über das »Handy-Parken« per SMS oder App sowie mit Bargeld bezahlt werden. Um einen Beitrag zur Reduzierung des Papierverbrauchs zu leisten und oftmals achtlos weggeworfene Papiertickets zu vermeiden, wird es keine Papiertickets mehr geben. Die Erfassung der Parkdauer erfolgt digital über die Eingabe des Autokennzeichens am Automaten. Städtische Mitarbeiter werden in den ersten Tagen nach Einführung Hilfestellung bei der Bedienung der neuen Automaten leisten.