Seitenlogo
Simone Wunder

Fliegerhorst Büchel: 30 Azubis absolvieren ihre Abschlussprüfung

Auszubildende des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33

Auszubildende des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33

Bild: Bundeswehr/Fleißner-Lenz

Büchel. Bei einer feierlichen Veranstaltung am Freitag, 2. Februar, in der Ausbildungswerkstatt des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33, erhielten insgesamt 30 Auszubildende ihre Facharbeiterbriefe in den Berufen Fluggerätemechaniker und Elektroniker für Geräte und Systeme.
Die Zeugnisübergabe war ein bedeutender Meilenstein in der Ausbildung dieser jungen Talente. Sie haben in den vergangenen Jahren hart gearbeitet und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterentwickelt. Die Ausbildungswerkstatt des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 hat ihnen dabei eine erstklassige Ausbildung ermöglicht und sie auf ihre zukünftigen beruflichen Herausforderungen vorbereitet.
Die Facharbeiterbriefe sind ein offizieller Nachweis für die erworbenen Fähigkeiten und Qualifikationen der Auszubildenden. Sie sind ein Zeichen für ihre hervorragende Leistung und ihr Engagement während der Ausbildung. Mit diesen Briefen in der Hand können sie nun stolz in ihre berufliche Zukunft starten, drei der neuen Facharbeiter gleich im TaktLwG 33. Willkommen im TEAM der Technischen Gruppe!
Die Zeugnisübergabe war von einer positiven und freudigen Atmosphäre geprägt. Die Auszubildenden wurden von ihren Ausbildern, Familienmitgliedern und Freunden begleitet, die ihre Unterstützung und Anerkennung zum Ausdruck brachten. Es war ein emotionaler Moment, in dem die Auszubildenden ihre Erfolge feiern konnten und gleichzeitig auf die kommenden Herausforderungen blicken.
Die Zeugnisübergabe, durchgeführt vom Kommandeur TGrp, OTL Mario Reuter, in der Ausbildungswerkstatt des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 war ein besonderer Moment, der die harte Arbeit und das Engagement der Auszubildenden würdigte.
Besonders zu erwähnen sind die Jahrgangsbesten. Im Bereich Elektroniker für Geräte und Systeme Alexander K. und im Bereich Fluggerätemechaniker Alexander H. Beide wurden von OTL Reuter mit einem Bestpreis sowie dem Commanderscoin der Technischen Gruppe ausgezeichnet.
Auch in diesem Jahr beginnt ein neues Ausbildungsjahr. Jedoch endet die Bewerbungsphase schon am Donnerstag, 29. Februar.

Weitere Nachrichten aus Kreis Cochem-Zell
Meistgelesen