Seitenlogo
Andrea Fischer

Broschüre zu Freizeitaktionen

Region. Eine aktuell erschienene Broschüre der Kreisjugendpflege bietet einen Überblick über Freizeit- und Ferienangebote

Die Broschüre ist online abrufbar.

Die Broschüre ist online abrufbar.

Bild: Kreisverwaltung

Region. Rauskommen, etwas erleben und gemeinsam mit Gleichaltrigen Erfahrungen sammeln: Freizeiten und Ferienaktionen sind ein wichtiger Baustein der außerschulischen Bildung und für viele Kinder und Jugendliche in der Region ein ganz besonde-res Erlebnis. Auch für dieses Jahr sind wieder zahlreiche Aktionen von verschiedenen Anbietern geplant. Eine aktuell erschienene Broschüre der Kreisjugendpflege bietet einen Überblick. Der Landkreis Trier-Saarburg veranstaltet bei-spielsweise seine Ferienaktion in den ersten bei-den Wochen der Sommerferien. Auch ein internationales Workcamp für junge Er-wachsene ab 18 Jahren ist im Herbst in der kreis-eigenen Jugendbildungswerkstatt in Kell am See geplant. Daneben bieten die Jugendpflegestellen der Verbandsgemeinden vielfältige Veranstaltun-gen wie beispielsweise Abenteuercamps, Medien-workshops oder politische Jugendtouren an. Auch andere Einrichtungen wie die Erlebniswerkstatt Saar oder die Internationale Freizeit-Jugend ma-chen ein abwechslungsreiches Programm.

Überregionale Anbieter:innen sind mit verschiedenen Ferienaktivitäten ebenso in der Broschüre vertreten. Die ersten Aktionen starten bereits im März.

Online verfügbar

Die Broschüre kann online auf der Homepage der Kreisjugendpflege unter www.jugendbildungswerkstatt.de heruntergeladen werden. Für Detailfragen zu den einzelnen Ange-boten sind die Kontaktdaten der Träger in der Bro-schüre aufgelistet.


Meistgelesen