Seitenlogo
gepostet von Nikolas Leube

"Die Irrfahrten des Odysseus" - Freilufttheater im Lotto-Forum

Trier. Götter, Helden, Monster: "Die Irrfahrten des Odysseus - leicht gekürzt" - verspricht ein Spektakel für Jung und Alt.
(V.l.): Die drei Darsteller Lukas Thimm, Clemens Pretz und Hannah Swoboda

(V.l.): Die drei Darsteller Lukas Thimm, Clemens Pretz und Hannah Swoboda

Bild: Veranstalter

Kurz und knapp

Was? Freilufttheater: Die Irrfahreten des Odysseus - leicht gekürzt

Wann? Ab dem 9. Juni bis zum 23. Juni

Wo? Lotto-Forum Trier

Das Lotto-Forum in Trier ist diesen Sommer zwei Wochen lang Schauplatz der irren Fahrt des berühmten Odysseus, aus der griechischen Mythologie. Die Abenteuer des für seine Listigkeit und seinen langen Heimweg bekannten griechischen Helden werden von drei Darstellern dargeboten, die sich die zahlreichen Helden und Monster des Spektakels verkörpern. Der Stoff für mehrere Monumentalfilme wird gespielt von Hannah Swoboda, Clemens Pretz und Lukas Thimm, effektvoll unterstützt von Denis Josserand. Das Team um Regisseur Florian Burg setzt mit diesem Stück seine Familientheater-Tradition im Lotto-Forum fort und präsentiert Odysseus bekannteste Abenteuer mit einem Augenzwinkern, viel Lust am Spiel und Wissenswertem über die Wiege unserer europäischen Kultur. Für Kostüme und Bühnenbild zeichnen sich Monika Dießner und Leo Maringer verantwortlich und setzen damit die erfolgreiche Zusammenarbeit aus dem letzten Jahr beim Stück "Biene Maja" fort.

Premiere am 9. Juni

Unterstützt wird das Projekt durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz. Geeignet ist das Stück für Zuschauer jeden Alters ab 6 Jahren. Die Premiere findet am 9. Juni um 11 statt. Das Stück dauert etwa 75 Minuten. Karten sind erhältlich in den bekannten VVK-Stellen oder unter www.ticket-regional.de/odysseus. Auch für Schulklassen besteht die Möglichkeit, vom 11. - 14. Juni und 18. - 21. Juni, jeweils 10 Uhr, das Theaterstück zu besuchen. Die Karten dafür müssen unter lotto.forum24@gmail.com reserviert werden.

Weitere Vorstellungen

9. Juni, 15 Uhr

15. Juni, 15 Uhr

16. Juni, 11 und 15 Uhr

22. Juni, 15 Uhr

23. Juni, 11 bis 15 Uhr 


Meistgelesen