Seitenlogo
Julia Borsch

Weltautismustag in der Trierer Innenstadt

Trier. Anlässlich des Weltautismustages informiert der Verein "Autismus Trier" am Freitag, 5. April, in der Brotstraße über Autismus.

Der Verein Autismus Trier informiert anlässlich des Weltautismustages in der Brotstraße.

Der Verein Autismus Trier informiert anlässlich des Weltautismustages in der Brotstraße.

Bild: Symbolfoto pixabay

Kurz & Kompakt

  • Was? Informationsstand zum Weltautismustag
  • Wo? Brotstraße Trier, vor der kommerzbank
  • Wann? Freitag, 5. April

 

Aus Anlass des Weltautismustages präsentiert der Verein "Autismus Trier e.V." am Freitag, 5. April, in der Brotstraße (vor der Commerzbank) einen Informationsstand.

Zudem gibt es im Anschluss an die Filmvorführung "Zum Schwarzwälder Hirsch - ein Jahr danach" (Freitag, 19. April, 18 Uhr, Broadway Kino) eine Podiumsdiskussion auf Initiative von Corinna Rüffer. In diesem Film geht es nicht explizit um Autismus, aber um das Thema "Menschen mit Beeinträchtigung auf dem ersten Arbeitsmarkt" und was man ihnen zutraut.

Weitere Veranstaltungen:

  • Beteiligung des Verein "Autismus Trier" am FairWeg-Tag (Samstag, 22. Juni) und am CSD (Samstag, 27. Juli)
  • Sommerfest des Vereins am Sonntag, 16. Juni

Meistgelesen