Warum wächst die Online-Casino-Branche mit solch atemberaubender Geschwindigkeit?

Die Glücksspielbranche wächst und wächst und erreicht immer neue Anmelderekorde. Auch die Anzahl der Online Casinos mit deutschsprachigen Webseiten steigt von Monat zu Monat stetig weiter.

Im Corona Krisenjahr 2020 erging es der Glücksspielbranche erheblich besser als vielen anderen Wirtschaftsbereichen, die teilweise hohe Verluste hinnehmen mussten. Die zwangsweise Arbeitspause brachten viele Menschen dazu, sich in ihrer plötzlichen Freizeit mit Online Casinospielen zu beschäftigen. Diese Glücksspielplattformen sind dafür wie geschaffen, denn hier kann nicht nur mit echtem Geld, sondern auch mit virtuellem Geld gespielt werden. 

Kein Wunder also, dass im Krisenjahr der Corona Pandemie heftige Diskussionen zwischen Spielhallen- und Online Casino-Betreiber entbrannte. Die Nerven lagen bei den Spielhallen-Betreibern blank, da sie die staatlichen verordneten Corona-Maßnahmen oftmals nicht einhalten konnten und teilweise ihre Spielhallen schließen mussten. Deshalb wanderten immer mehr Spielbegeisterte in die Welt der Online Casinos ab.
 

Gründe für das Wachstum der Online Casino-Branche

Zwar haben die Corona Krise und ihre Verhaltensregeln wesentlich an Fahrt verloren, aber der Trend zum Spielen in einem Online Casino ist geblieben und er wird sich auch fortsetzen. 

Für das Wachsen der Online-Casino-Branche gibt es allerdings noch mehr Gründe als nur Corona:

•    attraktive Bonusangebote für neue Spieler
•    immer mehr Spieler nutzen ihr Handy zum Spielen
•    Riesen-Angebot von Casinospielen
•    sichere Online Zahlungsmethoden
•    technische Fortschritte
•    Folgen der deutschen Legalisierung

Attraktive Bonusangebote für neue Spieler

Alle Online Casinos bieten großzügige Bonusgeschenke für ihre neuen Spieler an. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob jemand bereits beispielsweise im Stake Casino Erfahrungen gesammelt hat oder nicht. Qualifizierend für den Erhalt von Bonusgeld ist, dass der Spieler sich zum ersten Mal im jeweiligen Online Casino anmeldet.

Die Anbieter treten in Sachen Bonus in einen harten Wettbewerb und versuchen sich gegenseitig mit Angeboten zu überbieten. Die äußerst beliebten Bonusgelder sind für jeden neuen Spieler ein optimales Startkapital, wenn sie neu in einem Online Casino starten. Neben einem Begrüßungsbonus können die User auch von Cash Back profitieren, wenn sie ein Spiel verlieren oder von einem Reload Bonus, wenn sie eine weitere Einzahlung leisten.

Durch diese zahlreichen großzügigen Angebote werden immer mehr Spieler angezogen, die Anmeldungen in Online Casinos steigen und die Glücksspielplattformen werden immer beliebter.

Mehr Handynutzer

Interessant ist auch die steigende Anzahl der mobilen Zugriffe auf Online Casinos. Im Jahr 2020 ist die Zahl der mobilen Spieler im Vergleich zum Vorjahr um ganze 58 Prozent gestiegen. Das dürfte auch daran liegen, dass immer mehr Casinobetreiber dafür die Grundlage mit optimierten Webseiten oder mit Casino Apps geschaffen haben. 

Die hohe Anzahl der Menschen, die weltweit ihre Smartphones für alle möglichen alltäglichen Dinge nutzen, ist ein weiterer nächster wichtiger Faktor, der die Popularität innerhalb der von Online-Casino-Branche steigert.

Die optimierten Webseiten verlangen keinen Download oder, sie funktionieren außerdem völlig unabhängig vom Betriebssystem von Handy oder Tablet. Die Webseiten können mit dem Browser von jedem mobilen Endgerät aufgerufen werden. Auch das rasche technologische Wachstum und der technologische Fortschritt haben zum mobilen Spielen beigetragen, sodass auch die Authentifizierungs- und Sicherheitsfragen bei Handys verbessert wurden. 
 

Riesen-Angebot von Casinospielen

Wer sich für Casinospiele interessiert, hat die Qual der Wahl, denn die Online Casinos bieten eine riesige Auswahl an spannenden und abwechslungsreichen Casinospielen. Was viele Spieler auf die Glücksspielplattformen treibt, ist auch die Möglichkeit, völlig kostenlos zu spielen. Die meisten Anbieter stellen ihr Portfolio auch zum Ausprobieren zur Verfügung. Auf diese Weise kann jeder testen, ob das Online Spiel Gefallen findet oder nicht.

Hier ist auch die Vielzahl an Partnerschaften mit Software Providern in einem Online Casinoentscheiden – denn sie präsentieren genau Spiele, die unter den Casinospielern beliebt und bekannt sind.

Sicherheit, Fortschritt und Legalisierung

Sichere Online Zahlungsmethoden - Auch die Digitalisierung der Währungen in Kombination mit sicheren Online Zahlungsoptionen hat das Wachstum der Glücksspielbranche gefördert. Heutzutage können die Spieler aus aller Herren Länder ihre Währungen bei fast allen Glücksspielanbietern einzahlen und spielen. Mittlerweile akzeptieren viele Online Casinos auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin oder Ethereum. 

Außerdem gibt es inzwischen so sichere Zahlungsmethoden wie beispielsweise PayPal oder die E-Wallets, Neteller und Skrill, bei denen der Spieler keine persönlichen Daten im Online Casino preisgeben muss. Zusätzlich sind alle Daten- und Geldtransfers durch moderne SSL-Verschlüsselungstechnologien geschützt. 

Technische Fortschritte

Der Fortschritt in der Technologie ermöglicht es den Casinobetreibern, völlig neue Spiele anzubieten – wie beispielsweise Augmented Reality (AR, erweiterte Realität) oder die virtuelle Realität (VR). Darunter versteht man das Zusammenspiel von digitalem und analogem Leben, wobei das realistische Spielen manchmal über die Kamera des Smartphones oder über eine Brille funktioniert. Immer mehr Spieler haben dafür die notwendige Ausrüstung, weshalb die Online Casino Portfolios um entsprechende Angebote erweitert werden.

Glücksspielplattformen werden immer sicherer

Alle Glücksspielanbieter schließen Kooperationen mit renommierten Software Providern wie NetEnt oder Microgaming, die ihre Top Spiele auf den Plattformen präsentieren und die ebenfalls wie die Glücksspielanbieter über gültige Lizenzen verfügen. Dies sorgt für große Sicherheit, denn wer lizenziert ist, wird von der jeweiligen örtlichen Glücksspielbehörde in aller Regelmäßigkeit kontrolliert, ob die bei der Lizenzvergabe auferlegten Auflagen eingehalten werden.

Außerdem haben alle Online Casinos eine Software für Zufallsgeneratoren, die für sichere, faire und zufällige Spielergebnisse sorgt. 

Legalisierung und ihre Folgen

Das neue Glücksspiel Regelwerk, das am 1. Juli 2021 mit dem neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) in Kraft getreten ist, sind Glücksspiele in Online Casinos legal. Bis dahin bewegten sich die Spieler sowie auch die Casinoanbieter mit ihren Glücksspielangeboten in einer rechtlichen Grauzone. Diese Zeit ist nun vorbei. 

Zwar sind die Spieler mit neuen verschärften Regelungen zugunsten des Spielerschutzes zahlreichen Einschränkungen unterworfen, aber Online Casinos mit einer deutschen Lizenz sind legal. Außerdem dürfen deutsche Spieler, die diese Beschränkungen (Einzahlungs-, Zeit – Einsatzlimit, OASIS Sperrsystem usw.) umgehen möchten, die EU-Dienstleistungsfreiheit nutzen. Das bedeutet, sie dürfen auch in Online Casinos legal spielen, die eine Lizenz aus einem anderen EU-Land vorzeigen können.

Davon nehmen immer mehr deutsche Spieler Gebrauch und registrieren sich eifrig bei Online Casinos ohne Beschränkungen und Limits im Ausland, weil die deutsch-lizenzierten Online Casinos sie mit ihren Limits ihre Spielfreiheit beschränken. Das wissen die Betreiber und daher öffnen jeden Monat neue Online Casinos ihre Glücksspiel Pforten.