Freie Fahrt am Weltkindertag

VG Brohltal. Zum Weltkindertag am Sonntag, 20. September, stehen Kindern und Jugendlichen alle Züge zwischen Brohl-Lützing am Rhein und Kempenich-Engeln in der Eifel zur kostenlosen Benutzung offen - egal wohin, egal wie oft. Spannende Ausflugsziele warten an den insgesamt neun Stationen der kleinen Bahn.

Mit den Busanschlüssen der Linien 819 und 821 sind ab dem Endbahnhof Engeln sogar Schloss Bürresheim, der Laacher See oder das Vulkanmuseum "Lava-Dome" in Mendig erreichbar (im Bus keine Freifahrt).Übrigens: Vielleicht hat der eine oder endere junge Gast Lust, künftig selbst als Eisenbahner im "Vulkan-Expreß" tätig zu werden? Die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspur-Eisenbahn e. V. (IBS) kümmert sich um alles, was mit der Brohltalbahn zu tun hat: Die Mitglieder verkaufen Getränke im Zug, bilden Zugführer und Schaffner aus, reparieren Gleise und schrauben in der Werkstatt an den historischen Lokomotiven. Gerne nimmt das Zugpersonal den Nachwuchs einmal mit und zeigt die vielfältigen Aufgaben.

Infos und Buchungen unter www.vulkan-express.de, buero@vulkan-express.de und Tel. 02636/80303.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.