fs

71-Jährige stirbt bei schwerem Autounfall

Zu einem tödlichen Unfall kam es am gestrigen Sonntag, 18. Dezember, gegen 8.43 Uhr auf der B275 von Dümpelfeld in Richtung Adenau. Dabei verlor eine 71-Jährige Autofahrerin ihr Leben.
Bilder
Symbolfoto: Archiv

Symbolfoto: Archiv

Die 71-jährige Golffahrerin fuhr auf der B257 von Dümpelfeld nach Adenau. In Höhe des Stationskilometers 3,8, geriet sie mit den rechten Rädern ihres Fahrzeuges neben die Fahrbahn auf den unbefestigten Seitenstreifen. Als sie das Fahrzeug nach einigen Metern wieder nach links steuerte, geriet die Golffahrerin mit ihrem Pkw auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier prallte sie mit ihrem Pkw gegen den entgegenkommenden, in Fahrtrichtung Altenahr fahrenden Linienbus. Durch die Kollison der beiden Fahrzeuge erlitt die Golffahrerin tödliche Verletzungen und ihr Beifahrer wurde schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Bonn geflogen. Der Busfahrer des Linienbusses blieb unverletzt. Sein Fahrgast wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die verunfallten Fahrzeuge wurden durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt.