Jutta Kruft

Erster Schultag der Fünftklässler

Grafschaft. Ein herzliches Willkommen am Are-Gymnasium.
Bilder
Die neuen Fünftklässler gemeinsam mit ihren Klassenleitungsteams sowie der Schulleiterin Nina Pfeil und dem zweiten stellvertretenden Schulleiter Marco Müller (oben rechts).

Die neuen Fünftklässler gemeinsam mit ihren Klassenleitungsteams sowie der Schulleiterin Nina Pfeil und dem zweiten stellvertretenden Schulleiter Marco Müller (oben rechts).

Foto: Are-Gymnasium

Für 90 aufgeregte Mädchen und Jungen der fünften Klasse begann am Montag ihre Schulzeit am Are-Gymnasium. Die Schulleiterin Nina Pfeil und die Orientierungsstufenleiterin Lisa Steinfort begrüßten die Kinder, die die ersten Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen sind, die am Standort in der Grafschaft eingeschult werden. Die Klassenleitungsteams Antje Drumm und Sven Schübel (5a), Ulrike Schorn-Fromm und Thomas Giesen (5b), Miriam Krieger und Petra Stappen (5c) sowie Kristina Brock und Ann-Christin Wallerstein (5d) nahmen daraufhin ihre Schützlinge in Obhut. In den neuen Klassengemeinschaften konnten sich die Kinder bei unterhaltsamen Spielen kennenlernen und erhielten erste Informationen über den Schulalltag am Gymnasium. Der kurzweilige erste Schultag endete mit dem traditionellen Klassenfoto der neuen Jahrgangsstufe 5. Die nächsten Tage werden im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und der Orientierung stehen, um den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium zu erleichtern.