Johannes Mager

Wasserleiche im Rhein gefunden

Remagen. Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität der unbekannten Toten.

Bilder
Polizeifahrzeug in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Polizeifahrzeug in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Foto: Mager

Am heutigen Dienstag, 23. August, wurde der Polizeiinspektion Remagen gegen 10.55 Uhr ein weiblicher Leichnam gemeldet, der in Höhe Remagen im Rhein trieb. Der Leichnam wurde in der Folge durch die Freiwillige Feuerwehr Remagen geborgen. Bislang liegen der Polizei keine Erkenntnisse zur Identität der Frau vor. Die Tote wird als etwa 160 bis 165 cm groß, 70 bis 80 kg schwer, kräftige Statur, schwarzes Haar, keine Tätowierungen, scheinbares Alter 50 bis 60 Jahre beschrieben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalinspektion Mayen unter Tel. 02651 / 801-0 oder die Polizeiinspektion Remagen unter Tel. 02642/9382-0.