mz

Demo gegen Corona-Maßnahmen

Bilder

Auch im Kreis Cochem-Zell gibt es seit geraumer Zeit Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. Seit mehreren Wochen treffen sich immer montags Kritiker der aktuellen Corona-Politik zu sogenannten "Spaziergängen" am Cochemer Marktplatz. Am Abend waren es rund 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die wortlos und teils mit Kerzen in den Händen, durch die Cochemer Innenstadt zogen. Nach Angaben der Polizei, die ebenso wie das Ordnungsamt der Cochem-Zeller Kreisverwaltung im Einsatz war, verlief die nicht angemeldete Protestaktion ohne besondere Vorkommnisse. Organisiert haben sich die Teilnehmer, so WochenSpiegel-Informationen, über den Messaging-Dienst "Telegram". Foto: Zender