Stefan Pauly

Jobcenter: Briefkasten aufgebrochen

Bilder
Der Briefkasten des Jobcenters wurde aufgebrochen.

Der Briefkasten des Jobcenters wurde aufgebrochen.

Foto: privat

In der Nacht zum Donnerstag, 24. Februar, ist der (Einwurf-)Briefkasten des Jobcenters Cochem-Zell in Cochem aufgebrochen worden. Es waren noch Poststücke im Briefkasten, es könnte, so das Jobcenter, allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass auch Poststücke entwendet wurden. Personen die am 23. beziehungsweise am 24. Februar, bis 7.30 Uhr, Poststücke in den Briefkasten eingeworfen haben, können unter: 0 26 71 / 6 03 31 11 in Erfahrung bringen, ob ihr Poststück eingegangen ist. Reguläre Postsendungen sind von dem Vorfall nicht betroffen, diese erreichen das Jobcenter über die Poststelle der Kreisverwaltung Cochem-Zell.


Meistgelesen