mz

Ordnungsamt kontrolliert Schließung +++ Mit Video ++++

Bilder
Video
Foto: Mario Zender

Foto: Mario Zender

Heute kontrollierte das Cochemer Ordnungsamt, ob die Betriebsuntersagung für Einzelhandel, Hotels, Pensionen, Restaurants und Kneipen eingehalten wird. Beamte des Ordnungsamtes der Verbandsgemeinde Cochem waren nach eigenen Angaben in allen Ortschaften unterwegs. Nach der Kontrolle zeigten sie sich sehr zufrieden. "Es ist zu keinerlei Verstößen gekommen", so Udo Bukschat, Leiter des Ordnungsamtes Cochem. Verbandsgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Lambertz ist froh, dass bei den Unternehmern so großes Verständnis für die Maßnahmen bestehen: "Es sind wichtige Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu verringern. Nur wenn alle mitziehen, kann uns dies gelingen." Nach Meinung von Landrat Manfred Schnur machen weitere Maßnahmen durchaus Sinn: "Ich halte die Rechtsverordnung für nicht weitgehend und umfangreich genug. Viele Bürgerinnen und Bürger haben derzeit den Ernst der Lage noch nicht erkannt. Nach der gestern erlassenen Rechtsverordnung der Landesregierung kommt es nun auf das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger an. Sofern festzustellen ist, dass die Rechtsverordnung nicht greift, muss schnellstmöglich nachgesteuert werden. Hierzu zählt auch eine Ausgangssperre wie das Freiburger Modell." Siehe auch Video!