zen

Vereinsheim brannte

Dank des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Bruttig-Fankel ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 13. auf 14. April, der Brand am Vereinsheim des örtlichen Fußballclubs schnell gelöscht worden.
Bilder

Aus bislang ungeklärter Ursache war an dem, direkt am Fußballplatz gelegenen, Gebäude ein Feuer ausgebrochen. Vor der Holztür zum Geräteraum verbrannte eine Ruhebank, der Brand griff auf die Tür über. Bevor die Flammen auf ein weiteres Anwesen beziehungsweise auf die örtliche Schulturnhalle übergreifen konnten, hatten die Feuerwehrmänner den Brand gelöscht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise an die Polizei in Cochem unter 0 26 71 / 98 40. Foto: Zender