"Disco 44" in der Bürgerhalle

Katia Franke moderiert bei der WDR 4-Party in Kall

Kall. Am Samstag, 7. September, kommt WDR 4 um 20 Uhr mit seiner renommierten Partyreihe »Disco 44« zum ersten Mal nach Kall. Dann kann in der Bürgerhalle zu den größten Lieblingshits aus den vergangenen Jahrzehnten und aktueller Popmusik gefeiert und getanzt werden.

DJ Ralf Lipki wird für die WDR 4-Party viele beliebter Klassiker sowie aktuelle Partyhits einpacken: »All Night Long« von Lionel Richie, »I Am What I Am« von Gloria Gaynor, Barry Whites »Can‘t Get Enough Of Your Love Babe« oder »Sing Hallelujah« von Dr. Alban werden nur einige der beliebten Klassiker sein, zu denen ausgelassen getanzt werden kann. Und natürlich kann man sich auch auf Neuheiten wie von Alle Farben, Calvin Harris, George Ezra oder Ed Sheeran freuen. Ein Heimspiel hat dann Katia Franke, die als »Kallerin« die ganze Veranstaltung moderieren wird. Einlass ist ab 19.45 Uhr, Tickets gibt es für 15 Euro (plus evtl. VVK-Gebühr) oder an der Abendkasse für 17 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem in der Kaller Buchhandlung Pavlik, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter party@party50.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.