2,4 Promille: Frau schlägt auf Polizisten ein

Zülpich. Eine alkoholisierte Frau hat am Dienstagabend in Zülpich einen Polizeibeamten angegriffen. Dieser war gerade im Begriff die Frau bezüglich eines vorangegangenen Streits zu befragen.

Am Dienstagabend, 20. August, 22.30 Uhr, wurde eine Streifenwagenwagenbesatzung zu einem Streit nach Zülpich gerufen. Vor Ort wurde ein Paar in stark alkoholisiertem Zustand in einer demolierten Wohnung angetroffen. Der Mann (56) und die Frau (43) waren nicht in der Lage, zum Sachstand Aussagen zu treffen.

Im Laufe der Befragung griff die Frau die Polizeibeamten an und war zunehmend aggressiv. Die Frau wurde mit 2,4 Promille daraufhin zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen und der Polizeiwache Euskirchen zugeführt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.